Domain zpwn.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt zpwn.de um. Sind Sie am Kauf der Domain zpwn.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff juristische Person:

Person, Persönlichkeit und juristische Person. (Nass, Gustav)
Person, Persönlichkeit und juristische Person. (Nass, Gustav)

Person, Persönlichkeit und juristische Person. , Nachschlagewerke & Lexika > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 19640817, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Nass, Gustav, Seitenzahl/Blattzahl: 94, Fachschema: Jura~Recht / Jura~Genius~Persönlichkeit - Multiple Persönlichkeit~Person~Personalität~Philosophie / Recht~Rechtsphilosophie~Soziologie / Recht, Kriminalität, Fachkategorie: Rechtswissenschaft, allgemein, Warengruppe: HC/Recht/Allgemeines, Lexika, Geschichte, Fachkategorie: Nachschlagewerke: Spezialwörterbücher, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Duncker & Humblot, Verlag: Duncker & Humblot, Länge: 233, Breite: 157, Höhe: 7, Gewicht: 175, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 24.90 € | Versand*: 0 €
Person  Persönlichkeit Und Juristische Person. - Gustav Nass  Kartoniert (TB)
Person Persönlichkeit Und Juristische Person. - Gustav Nass Kartoniert (TB)

Jetzt Person Persönlichkeit und juristische Person. bei Weltbild.de bestellen. - Andere Kunden suchten auch nach: Juristische Person|Person|Persönlichkeit|Genius|Recht / Jura|Personalität|Jura|Persönlichkeit - Multiple Persönlichkeit|Philosophie / Recht|Rechtsphilosophie|Soziologie / Recht Kriminalität

Preis: 24.90 € | Versand*: 0.00 €
Juristische Methodenlehre
Juristische Methodenlehre

Die Neuauflage: Ein neuer Teil zur „Fallbearbeitung“ ergänzt das Skript und erläutert übergreifend den Umgang mit dem Sachverhalt für Klausur und Hausarbeit. Das Skript wurde darüber hinaus umfassend überarbeitet und aktualisiert. Der Inhalt: Juristische Grundbegriffe wie „Tatbestand“; „Subsumtion“; „Rechtsfolge“ und Grundlagen zur Gesetzesauslegung werden rechtsgebietsübergreifend und anschaulich dargestellt. Die Konzeption: Die Skripten „JURIQ-Erfolgstraining“ sind speziell auf die Bedürfnisse der Studierenden zugeschnitten und bieten ein umfassendes „Trainingspaket“ zur Prüfungsvorbereitung: Die Lerninhalte sind absolut klausurorientiert aufbereitet; begleitende Hinweise von erfahrenen Repetitoren erleichtern das Verständnis und bieten wertvolle Klausurtipps; im Text integrierte Wiederholungs- und Übungselemente (Online-Wissens-Check und Übungsfälle mit Lösung im Gutachtenstil) gewährleisten den Lernerfolg; Illustrationen schwieriger Sachverhalte dienen als „Lernanker“ und erleichtern den Lernprozess; Tipps vom Lerncoach helfen beim Optimieren des eigenen Lernstils; ein modernes Farb-Layout schafft eine positive Lernatmosphäre.

Preis: 19.00 € | Versand*: 0.00 €
Juristische Methoden für Dummies
Juristische Methoden für Dummies

Stehen Sie gerade am Anfang eines Jura-Studiums? Oder müssen Sie sich als Nicht-Jurist im Nebenfach mit Jura beschäftigen? Ist Ihnen die juristische Methodik noch fremd und fühlt sie sich für Sie gewöhnungsbedürftig an? Das muss nicht so bleiben! Dieses Buch führt Sie in die Logik der Juristerei ein und erklärt Ihnen in gewohnt verständlicher und anschaulicher Dummies-Manier die Welt der Normengefüge, Sachverhalte und Fallfragen, Auslegung und Fallbearbeitung. Und ganz nebenbei erfahren Sie auch, welche juristischen Todsünden Sie auf keinen Fall begehen sollten.

Preis: 17.00 € | Versand*: 0.00 €

Wann juristische Person?

Eine juristische Person entsteht, wenn eine Organisation oder ein Unternehmen vom Gesetz als eigenständige Rechtseinheit anerkannt...

Eine juristische Person entsteht, wenn eine Organisation oder ein Unternehmen vom Gesetz als eigenständige Rechtseinheit anerkannt wird. Dies ist in der Regel der Fall, wenn die Organisation über eine eigene Rechtsfähigkeit verfügt und somit Rechte und Pflichten wie eine natürliche Person wahrnehmen kann. Die Gründung einer juristischen Person erfolgt durch die Eintragung ins Handelsregister oder durch die Anerkennung durch eine staatliche Behörde. Juristische Personen können beispielsweise Aktiengesellschaften, GmbHs, Vereine oder Stiftungen sein. Wann genau eine Organisation als juristische Person gilt, hängt von den jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen des Landes ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Juristische Person Persönlichkeit Rechte und Pflichten Vermögensrechte Gesellschaftsrecht Unternehmensrecht Kanzleipraxis Gerichtsurteil Rechtsprechung

Wann GmbH juristische Person?

Eine GmbH wird als juristische Person angesehen, sobald sie im Handelsregister eingetragen ist. Dies geschieht nach der Gründung d...

Eine GmbH wird als juristische Person angesehen, sobald sie im Handelsregister eingetragen ist. Dies geschieht nach der Gründung der GmbH durch die Gesellschafter und der Erfüllung aller gesetzlichen Voraussetzungen. Die GmbH erhält dadurch eine eigene Rechtspersönlichkeit und kann als eigenständige juristische Person am Wirtschaftsverkehr teilnehmen. Durch die Eintragung ins Handelsregister wird die GmbH rechtlich von ihren Gesellschaftern getrennt und haftet mit ihrem eigenen Vermögen für ihre Verbindlichkeiten. Somit ist die GmbH ab diesem Zeitpunkt eine eigenständige Rechtseinheit, die Verträge abschließen, Eigentum erwerben und klagen und verklagt werden kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Gründung Rechtsfähigkeit Gesellschaftsform Handelsregister Notar Kapital Haftung Satzung Eintragung Rechtsform.

Was bedeutet juristische Person und natürliche Person?

Was bedeutet juristische Person und natürliche Person? Eine juristische Person ist eine Organisation oder Einrichtung, die recht...

Was bedeutet juristische Person und natürliche Person? Eine juristische Person ist eine Organisation oder Einrichtung, die rechtlich eigenständig handeln kann, wie beispielsweise Unternehmen, Vereine oder Stiftungen. Sie kann Verträge abschließen, Eigentum besitzen und vor Gericht klagen oder verklagt werden. Im Gegensatz dazu bezeichnet eine natürliche Person einen einzelnen Menschen, der Rechte und Pflichten hat und rechtlich handlungsfähig ist. Natürliche Personen sind Träger von Grundrechten und können persönlich haftbar gemacht werden, während juristische Personen nur über ihre Organe oder Vertreter handeln können. In vielen Rechtsordnungen gelten unterschiedliche Regelungen und Pflichten für juristische und natürliche Personen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Privatperson Unternehmen Firma Persönlich haftende Gesellschafter Gesellschaft Partnerschaft Körperschaft Juristische Person Natürliche Person

Bin ich eine juristische Person?

Die Frage, ob du eine juristische Person bist, hängt davon ab, ob du als Einzelperson oder als Organisation betrachtet wirst. Juri...

Die Frage, ob du eine juristische Person bist, hängt davon ab, ob du als Einzelperson oder als Organisation betrachtet wirst. Juristische Personen sind rechtlich eigenständige Einheiten, die Rechte und Pflichten haben können. Wenn du als Einzelperson handelst, bist du in der Regel keine juristische Person. Wenn du jedoch im Namen einer Organisation oder Firma handelst, könnte diese als juristische Person angesehen werden. Es ist wichtig, die spezifischen rechtlichen Rahmenbedingungen in deinem Land zu berücksichtigen, um festzustellen, ob du als juristische Person betrachtet wirst. Hast du weitere Informationen, die du teilen möchtest, um die Frage genauer zu klären?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Rechtspersönlichkeit Juristische Person Gesellschaft Unternehmensform Firma GmbH AG OHG KG

Juristische Arbeiten erfolgreich schreiben
Juristische Arbeiten erfolgreich schreiben

Zum Werk Dieses Werk vermittelt die wichtigsten Kenntnisse für die Erstellung juristischer Arbeiten, sowohl in Form von Klausuren als auch in Form von schriftlichen Arbeiten wie Hausarbeiten, Seminararbeiten, Dissertationen, Habilitationen sowie Bachelor- und Masterarbeiten. InhaltEmpfehlungen für das Herangehen an schriftliche juristische Arbeiten mit konkreten Arbeitsschrittengrundlegende Hinweise zur Spracheeine anschauliche und umfassende Anleitung zur formalen Gestaltung schriftlicher ArbeitenHinweise zum Umgang mit Literatur und Rechtsprechung, konkret zur Zitierweise sowie zur Gestaltung der Fußnoten und des Literaturverzeichnisseszwei komplette Musterarbeitenzahlreiche Tipps zum Umgang mit gängigen TextverarbeitungsprogrammenErgänzt wird das Buch durch Ratschläge für die richtige Auswahl von Ausbildungsliteratur und im Anhang durch Vorlagen von Deck- und Titelblättern. Vorteile auf einen Blickerfolgreiches wissenschaftliches Arbeiten auf den Punkt gebracht: Von Materialbeschaffung über Organisation bis zur Zitierweisedie unabdingbaren Standards bei Formalien auf einen Blickmit den wichtigsten Funktionen in den Textverarbeitungsprogrammen für das Erstellen schriftlicher Arbeiten Zur Neuauflage Die Neuauflage wurde inhaltlich und technisch auf den aktuellen Stand gebracht. Zielgruppe Für alle, die schriftliche juristische Ausarbeitungen anfertigen wollen oder müssen, besonders Studierende, Referendare, Doktoranden und Habilitanden.

Preis: 12.90 € | Versand*: 0.00 €
Schimmel, Roland: Juristische Themenarbeiten
Schimmel, Roland: Juristische Themenarbeiten

Juristische Themenarbeiten , Anleitung für Klausur und Hausarbeit im Schwerpunktbereich, Seminararbeit, Bachelor- und Master-Thesis , Nachschlagewerke & Lexika > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 24.00 € | Versand*: 0 €
Juristische Methodik (Schwacke, Peter)
Juristische Methodik (Schwacke, Peter)

Juristische Methodik , mit Technik der Fallbearbeitung , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 5. Auflage, Erscheinungsjahr: 20110728, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Verwaltung in Praxis und Wissenschaft#3#, Autoren: Schwacke, Peter, Auflage: 11005, Auflage/Ausgabe: 5. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 210, Keyword: Abstraktion; Fallbearbeitung; Methodik; Subsumtion; juristisches Denken, Fachschema: Jura~Recht / Jura~Europa / Mitteleuropa~Mitteleuropa~Zentraleuropa~Verwaltungsrecht - Verwaltungssachen~Öffentliche Hand~Öffentliche Verwaltung~Verwaltung / Öffentliche Verwaltung~Wirtschaftsgesetz~Wirtschaftsrecht, Region: Deutschland, Bildungszweck: für die Hochschule, Fachkategorie: Verwaltungsrecht und Verwaltungspraxis, Text Sprache: ger, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Deutscher Gemeindeverlag, Verlag: Deutscher Gemeindeverlag, Verlag: Deutscher Gemeindeverlag, Länge: 234, Breite: 154, Höhe: 15, Gewicht: 390, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger EAN: 9783555013114 9783555010724 9783555006369, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 281046

Preis: 22.00 € | Versand*: 0 €
Juristische Methodenlehre (Kerschner, Ferdinand)
Juristische Methodenlehre (Kerschner, Ferdinand)

Juristische Methodenlehre , Das Werk ist sowohl Studienbuch, Handbuch für die juristische Praxis als auch rechtswissenschaftliche methodologische Streitschrift. Ferdinand Kerschner ist ein Vertreter einer normativen Interessens- bzw Wertungsjurisprudenz, die eine stärkere, nämlich rechtskonforme Bindung des Rechtsanwenders an das Gesetz fordert. An Hand eines praktischen Beispiels werden verschiedene Methodenströmungen und deren Auswirkungen auf die Ergebnisse klargelegt. Methoden eines beweglichen Systems werden nur bei Generalklauseln und unbestimmten Begriffen, nicht aber bei festen Tatbeständen anerkannt. Nach der vom Autor vertretenen "objektiv-historischen Auslegung" hat der feststellbare Wille des Gesetzgebers (§ 6 ABGB: "Absicht des Gesetzgebers") Vorrang vor anderen Auslegungsmethoden. Schließlich wird nach dem insofern klaren gesetzlichen Auftrag des     § 7 ABGB der derzeit praktizierten Analogiehypertrophie der Kampf angesagt. Alles wird mit Beispielen aus der Praxis belegt. , Nachschlagewerke & Lexika > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 20220930, Produktform: Leinen, Autoren: Kerschner, Ferdinand, Auflage: 22001, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 198, Keyword: Arbeitshilfe; Auslegung; Interpretation; Juristische Arbeitsweise; Methodenlehre; Methodik; Wissenschaftliches Arbeiten; juristische Recherche, Fachschema: Jurisprudenz~Recht / Rechtswissenschaft~Rechtswissenschaft~Philosophie / Recht~Rechtsphilosophie~Soziologie / Recht, Kriminalität, Warengruppe: HC/Recht/Allgemeines, Lexika, Geschichte, Fachkategorie: Rechtsmethodik, Rechtstheorie und Rechtsphilosophie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: facultas.wuv Universitäts, Verlag: facultas.wuv Universitäts, Verlag: Facultas Verlags- u. Buchhandels AG, Produktverfügbarkeit: 02, Länge: 189, Breite: 129, Höhe: 20, Gewicht: 318, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: ÖSTERREICH (AT), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 23.40 € | Versand*: 0 €

Was ist keine juristische Person?

Eine juristische Person ist eine Organisation oder Einrichtung, die vor dem Gesetz als eigenständige Rechtseinheit betrachtet wird...

Eine juristische Person ist eine Organisation oder Einrichtung, die vor dem Gesetz als eigenständige Rechtseinheit betrachtet wird und somit Rechte und Pflichten haben kann. Beispiele für juristische Personen sind Unternehmen, Vereine, Stiftungen und öffentliche Institutionen. Eine natürliche Person hingegen bezieht sich auf einen einzelnen Menschen, der als eigenständige Rechtseinheit betrachtet wird. Daher ist eine natürliche Person keine juristische Person, da sie nicht als Organisation oder Einrichtung vor dem Gesetz fungiert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kind Haus Auto Buch TV Computer Smartphone Tisch Stuhl

Wie entsteht eine juristische Person?

Eine juristische Person entsteht durch die Anerkennung und Registrierung durch staatliche Stellen, wie beispielsweise durch die Ei...

Eine juristische Person entsteht durch die Anerkennung und Registrierung durch staatliche Stellen, wie beispielsweise durch die Eintragung ins Handelsregister oder die Gründungsurkunde einer Stiftung. Dabei muss die juristische Person bestimmte rechtliche Voraussetzungen erfüllen, wie beispielsweise eine Satzung oder einen Gesellschaftsvertrag haben. Die Gründung einer juristischen Person kann durch natürliche Personen oder andere juristische Personen erfolgen. Nach der Gründung erhält die juristische Person Rechtsfähigkeit und kann somit am Rechtsverkehr teilnehmen und Rechte und Pflichten haben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Rechtspersönlichkeit Gesellschaft Kapital Partnerschaft Firma Unternehmensform Rechte und Pflichten Gesellschafter Anteile

Wann entsteht eine juristische Person?

Eine juristische Person entsteht, wenn eine Organisation oder ein Zusammenschluss von Personen rechtlich anerkannt wird und dadurc...

Eine juristische Person entsteht, wenn eine Organisation oder ein Zusammenschluss von Personen rechtlich anerkannt wird und dadurch Rechte und Pflichten wie eine natürliche Person erhält. Dies kann durch staatliche Genehmigung, Eintragung ins Handelsregister oder durch gesetzliche Bestimmungen erfolgen. Juristische Personen können beispielsweise Unternehmen, Vereine, Stiftungen oder öffentliche Institutionen sein. Sie haben die Fähigkeit, Verträge abzuschließen, Eigentum zu besitzen und vor Gericht zu klagen oder verklagt zu werden. Die Gründung einer juristischen Person erfordert in der Regel die Erfüllung bestimmter formaler Voraussetzungen und die Einhaltung gesetzlicher Regelungen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Personengesellschaft Kapitalgesellschaft Aktiengesellschaft GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) AG (Aktiengesellschaft) OHG (Offene Handelsgesellschaf) KG (Kommanditgesellschaft) EK (Einzelkaufmann) FA (Freiherrliche Aktiengesellschaft)

Wer gilt als juristische Person?

Als juristische Person gelten Organisationen oder Gruppierungen, die vor dem Gesetz als eigenständige Rechtssubjekte betrachtet we...

Als juristische Person gelten Organisationen oder Gruppierungen, die vor dem Gesetz als eigenständige Rechtssubjekte betrachtet werden. Dazu gehören beispielsweise Unternehmen, Vereine, Stiftungen oder auch der Staat. Diese juristischen Personen können Verträge abschließen, Eigentum besitzen und vor Gericht klagen oder verklagt werden. Im Gegensatz dazu stehen natürliche Personen, also einzelne Menschen, die ebenfalls Rechtssubjekte sind, aber nicht als juristische Personen gelten. Wer genau als juristische Person anerkannt wird, ist in den jeweiligen nationalen Rechtsordnungen geregelt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Juristische Person Privatperson Unternehmen Körperschaft Gesellschaft Partnerschaft Stiftung Verein GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung)

Juristische Rhetorik (Haft, Fritjof)
Juristische Rhetorik (Haft, Fritjof)

Juristische Rhetorik , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 8., unveränderte Auflage, Erscheinungsjahr: 200908, Produktform: Kartoniert, Autoren: Haft, Fritjof, Auflage: 09008, Auflage/Ausgabe: 8., unveränderte Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 214, Abbildungen: 50 Abbildungen, Fachschema: Jura~Recht / Jura~Redekunst~Redner~Rhetorik (Klassische Redekunst)~Philosophie / Recht~Rechtsphilosophie~Soziologie / Recht, Kriminalität~Philosophie, Fachkategorie: Philosophie~Recht: Lehrbücher, Skripten, Prüfungsbücher~Pragmatik, Semantik, Diskursanalyse, Stylistik, Fachkategorie: Rechtsmethodik, Rechtstheorie und Rechtsphilosophie, Text Sprache: ger, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Karl Alber i.d. Nomos Vlg, Verlag: Karl Alber i.d. Nomos Vlg, Verlag: Verlag Karl Alber, Länge: 202, Breite: 125, Höhe: 16, Gewicht: 260, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger: A5077855, Vorgänger EAN: 9783495475744, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 24.00 € | Versand*: 0 €
Juristische Methodik (Vogel, Joachim)
Juristische Methodik (Vogel, Joachim)

Juristische Methodik , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 19980320, Produktform: Leinen, Beilage: HC runder Rücken kaschiert, Titel der Reihe: Jura Studienbuch##, Autoren: Vogel, Joachim, Seitenzahl/Blattzahl: 228, Keyword: JuristischeMethodik; Lehrbuch, Fachschema: Jura~Recht / Jura~Examen / Referendarexamen~Referendar - Rechtsreferendar, Imprint-Titels: Jura Studienbuch, Warengruppe: HC/Recht/Allgemeines, Lexika, Geschichte, Fachkategorie: Rechtsmethodik, Rechtstheorie und Rechtsphilosophie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: De Gruyter, Verlag: De Gruyter, Länge: 236, Breite: 160, Höhe: 17, Gewicht: 501, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Alternatives Format EAN: 9783110906356, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 29.95 € | Versand*: 0 €
Juristische Methodenlehre (Wank, Rolf)
Juristische Methodenlehre (Wank, Rolf)

Juristische Methodenlehre , Aus dem Inhalt Diese Schrift beschränkt sich bewusst auf das Thema Methodenlehre. In ihr wird auf diejenigen Fragen eingegangen, die unmittelbar für die Falllösung bedeutsam sein können. Die - ihrerseits hochinteressanten - Fragen der Rechtsphilosophie (Was ist Recht? Was ist Gerechtigkeit?), der Logik, der Linguistik (Was ist Bedeutung?) oder der Soziologie (Wann gilt ein Rechtssatz?) werden daher nicht behandelt. Die Methodenlehre wendet sich zunächst an die - fortgeschrittenen - Studierenden, die über den Tellerrand der Falllösungstechnik hinausblicken möchten. Einiges, was den fortgeschrittenen Juristen bereits geläufig ist, wird in gedrängter Form erläutert. Die Referendarinnen und Referendare, die während ihrer Ausbildung feststellen, dass es für sehr viele Fragen, die in der Praxis auftauchen, noch keine vorgefertigten Antworten gibt, sodass sie - vielfach jetzt zum ersten Male - selbstständig das Gesetz auslegen müssen, können dieses Werk heranziehen. Und sie wendet sich schließlich auch an alle im Beruf stehenden Volljuristinnen und Volljuristen. Zur Veranschaulichung der Methodenlehre sind zahlreiche Beispielsfälle aus unterschiedlichen Rechtsgebieten in den Text eingearbeitet. So sollen sie zum einen der Veranschaulichung dienen; zum anderen soll an den zahlreichen Beispielen neueren Datums die Aktualität und Allgegenwart methodischer Fragen aufgezeigt werden. Auch wenn die Schrift dem Leser nicht den Charme eines Romans bietet, war es doch auch das Ziel, die manchmal verzwickten methodischen Fragen verständlich aufzubereiten. Für eine methodengerechte Lösung eines Falles kann sich der Leser zunächst an dem Ablaufplan in § 3 dieses Buches orientieren. Von dort wird auf die einschlägigen Kapitel verwiesen. Der Autor Prof. Dr. Rolf Wank war Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels-, Wirtschafts- und Arbeitsrecht an der Ruhr-Universität Bochum. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 20191103, Produktform: Kartoniert, Beilage: kartoniert, Titel der Reihe: Academia Iuris##, Autoren: Wank, Rolf, Auflage: 20001, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Keyword: Auslegung; Konkurrenzen; Richterrecht; Wissenschaftliche; Argumentation; Rechstheorie; Anwendung, Fachschema: Jurisprudenz~Recht / Rechtswissenschaft~Rechtswissenschaft~Recht, Fachkategorie: Rechtswissenschaft, allgemein, Bildungszweck: für die Hochschule, Warengruppe: HC/Recht/Allgemeines, Lexika, Geschichte, Fachkategorie: Recht bestimmter Jurisdiktionen und bestimmter Rechtsgebiete, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XXX, Seitenanzahl: 495, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Vahlen Franz GmbH, Verlag: Vahlen Franz GmbH, Verlag: Vahlen, Franz, Länge: 240, Breite: 164, Höhe: 30, Gewicht: 728, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 34.90 € | Versand*: 0 €
Juristische Methodenlehre (Zippelius, Reinhold)
Juristische Methodenlehre (Zippelius, Reinhold)

Juristische Methodenlehre , Nachschlagewerke & Lexika > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 12. Auflage, Erscheinungsjahr: 20201211, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Schriftenreihe der Juristischen Schulung (JuS)#93#~JuS-Schriftenreihe/Studium##, Autoren: Zippelius, Reinhold, Redaktion: Würtenberger, Thomas, Auflage: 21012, Auflage/Ausgabe: 12. Auflage, Keyword: Auslegung; Juristische Methodik; Techniken; Rechtsnorm; Rechtsfortbildung; Gesetzeslücke; Subsumtion; Rechtsfindung, Fachschema: Jura~Recht / Jura~Jurisprudenz~Recht / Rechtswissenschaft~Rechtswissenschaft, Bildungszweck: für die Hochschule, Warengruppe: HC/Recht/Allgemeines, Lexika, Geschichte, Fachkategorie: Rechtswissenschaft, allgemein, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XIV, Seitenanzahl: 98, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H. Beck, Verlag: Verlag C.H. Beck oHG, Länge: 242, Breite: 161, Höhe: 11, Gewicht: 225, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger EAN: 9783406636684 9783406552106 9783406525629 9783406505331 9783406452574 9783406452475, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 19.80 € | Versand*: 0 €

Was gilt als juristische Person?

Was gilt als juristische Person? Eine juristische Person ist eine Organisation oder Einrichtung, die vom Gesetz als eigenständige...

Was gilt als juristische Person? Eine juristische Person ist eine Organisation oder Einrichtung, die vom Gesetz als eigenständige Rechtseinheit anerkannt wird und somit Rechte und Pflichten wie eine natürliche Person haben kann. Beispiele für juristische Personen sind Unternehmen, Vereine, Stiftungen, öffentliche Einrichtungen oder auch der Staat selbst. Durch die Anerkennung als juristische Person können diese Organisationen Verträge abschließen, Eigentum besitzen, vor Gericht klagen oder verklagt werden und andere rechtliche Handlungen vornehmen. Die Definition und rechtlichen Rahmenbedingungen für juristische Personen können je nach Land und Rechtssystem variieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Rechtssubjekt Unternehmen Verein Gesellschaft Körperschaft Stiftung Partei Verband Genossenschaft Kirche

Kann eine natürliche Person eine juristische Person sein?

Kann eine natürliche Person eine juristische Person sein? Nein, eine natürliche Person und eine juristische Person sind zwei unter...

Kann eine natürliche Person eine juristische Person sein? Nein, eine natürliche Person und eine juristische Person sind zwei unterschiedliche Rechtskonstruktionen. Eine natürliche Person bezieht sich auf einen einzelnen Menschen, der Rechte und Pflichten hat, während eine juristische Person eine von Menschen geschaffene Organisation oder Einheit ist, die auch Rechte und Pflichten haben kann. Eine natürliche Person kann jedoch Mitglied oder Vertreter einer juristischen Person sein, aber sie können nicht gleichzeitig beide sein. Es ist wichtig, zwischen diesen beiden Konzepten zu unterscheiden, um die rechtlichen Beziehungen und Verantwortlichkeiten klar zu definieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Rechtsfähigkeit Person Juristisch Natürlich Identität Gesellschaft Rechtssubjekt Unterscheidung Rechtsordnung Rechtsfähigkeit

Ist ein Lehrer eine juristische Person?

Nein, ein Lehrer ist keine juristische Person. Juristische Personen sind beispielsweise Unternehmen, Vereine oder Behörden, die re...

Nein, ein Lehrer ist keine juristische Person. Juristische Personen sind beispielsweise Unternehmen, Vereine oder Behörden, die rechtlich eigenständig handeln können. Ein Lehrer ist eine natürliche Person, also ein einzelner Mensch, der als Lehrkraft tätig ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wann ist eine juristische Person rechtsfähig?

Eine juristische Person ist rechtsfähig, sobald sie im Handelsregister eingetragen ist. Durch die Eintragung erhält sie die Fähigk...

Eine juristische Person ist rechtsfähig, sobald sie im Handelsregister eingetragen ist. Durch die Eintragung erhält sie die Fähigkeit, Träger von Rechten und Pflichten zu sein. Dies ermöglicht der juristischen Person, Verträge abzuschließen, vor Gericht zu klagen und verklagt zu werden. Die Rechtsfähigkeit einer juristischen Person ist somit essentiell für ihre rechtliche Handlungsfähigkeit und Existenz als eigenständige Rechtseinheit.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Gründung Eintragung Handlungsfähigkeit Vertretung Rechtsfähigkeit Gesetz Register Volljährigkeit Kapitalgesellschaft Verein

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.